Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs

Erhebungsprogramme der amtlichen Statistik in Thüringen

Excel-Erfassungsmaske zur amtlichen Statistik der Angebote der Jugendarbeit (EVAS-Nr. 22531)

Das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) führt nach § 98 Abs. 1 Nr. 10 SGB VIII in zweijährigem Abstand die Statistik
der Angebote der Jugendarbeit durch. Erhoben werden Angaben zu Angeboten der Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII sowie
Fortbildungsmaßnahmen für ehrenamtliche Mitarbeiter anerkannter Träger der Jugendhilfe nach § 74 Abs. 6 SGB VIII.

Auskunftspflichtig sind nach § 102 Abs. 2 SGB VIII die örtlichen und überörtlichen Träger der Jugendhilfe, die obersten
Landesjugendbehörden, die kreisangehörigen Gemeinden und Gemeindeverbände, soweit sie Aufgaben der Jugendhilfe
wahrnehmen und die Träger der freien Jugendhilfe, soweit sie anerkannte Träger der freien Jugendhilfe nach
§ 75 Abs. 1 oder 3 SGB VIII in Thüringen i. V. m. § 11 Thüringer Kinder- und Jugendhilfeausführungsgesetz (ThürKJHAG) sind.

Die Excel-Erfassungsmaske ist ein Angebot des TLS zum Zusammentragen von Daten zur o.g. Statistik für das Berichtsjahr 2017.
Die mit der Erfassungsmaske gesammelten Informationen können zum Abgabetermin der Statistik Anfang 2018 über
das Online-Erhebungsprogramm IDEV importiert und danach gesendet werden. Erläuterungen zur Handhabung der
Excel-Erfassungsmaske sowie zum Import ins IDEV finden Sie in der Kurzanleitung. Die Zugangsdaten für IDEV
erhalten Sie mit gesonderter Post zu einem späteren Zeitpunkt.



 
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das zuständige Fachreferat:

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt