Landeswahlleiter Thüringen - Pressemitteilung


Erfurt, 20. September 2005 - Nr. B33

Landeswahlleiter GŁnter Krombholz informiert:
Der Landeswahlleiter dankt 30.000 ehrenamtlichen Wahlhelfern

An der Bundestagswahl 2005 haben am Sonntag und zum Teil bis in den Morgen des Montags hinein rund 30 000 ehrenamtliche Helfer dazu beigetragen, dass die Wahl erfolgreich und reibungslos vonstatten gegangen ist. Für diesen nicht selbstverständlichen und hohen Einsatz möchte ich Ihnen allen ganz herzlich danken.

Den ehrenamtlichen Wahlhelfern ist es zu verdanken, dass letztendlich jeder Wähler sein Wahlrecht ausüben kann. Ohne ihren Einsatz wäre unsere Demokratie, zu der auch das Wählen als unverzichtbares Element gehört, gar nicht möglich.

Daher nochmals vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer.


Der Landeswahlleiter