Thüringer Landesamt für Statistik - Pressemitteilung


Erfurt, 01. Oktober 2008 - Nr. 321

Gewerbeanzeigen im Vergleich der neuen Bundeslšnder im ersten Halbjahr 2008

In den neuen Bundesländern wurden im ersten Halbjahr 2008 insgesamt 58 510 Gewerbe angemeldet. Das waren 843 Anzeigen bzw. 1,4 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2007.
Die Zahl der Abmeldungen stieg um 1 345 bzw. 2,5 Prozent auf 54 976.

In Thüringen wurden in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres 9 354 Gewerbe an- und 8 907 Gewerbe abgemeldet. Damit verringerte sich die Zahl der Anmeldungen nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum geringfügig um 32 bzw. 0,3 Prozent.
Die Zahl der Gewerbeabmeldungen stieg dagegen im gleichen Zeitraum um 308 bzw. 3,6 Prozent auf 8 907.

Auf 100 Anmeldungen kamen in den fünf neuen Ländern durchschnittlich 94 Abmeldungen.
Unter diesem Wert lagen Brandenburg mit 91 sowie Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen mit je 93. Thüringen lag mit 95 Abmeldungen je 100 Anmeldungen über den Durchschnitt. Sachsen-Anhalt wies einen ausgeglichenen Saldo aus.

In den fünf neuen Bundesländern gab es im ersten Halbjahr 2008 je 10 000 Einwohner 44 Gewerbeanmeldungen.
Unter diesem Wert lagen Sachsen-Anhalt mit 35 und Thüringen mit 40 Anmeldungen, darüber lagen Mecklenburg-Vorpommern mit 46, Brandenburg mit 47 und Sachsen mit 49 Anzeigen.

Je 10 000 Einwohner wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres in den fünf neuen Bundesländern 42 Gewerbeabmeldungen registriert.
Mecklenburg-Vorpommern erreichte genau den Wert der neuen Bundesländer. Darunter lagen Sachsen-Anhalt mit 35 und Thüringen mit 39 Abmeldungen, darüber Brandenburg mit 43 und Sachsen mit 46 Anzeigen.

Gewerbeanzeigen im Vergleich der neuen Bundesländer im 1. Halbjahr 2008
Gewerbeanzeigen Januar bis
Juni 2007
Januar bis
Juni 2008
Veränderung
in %
Neue Bundesländer insgesamt
Anmeldungen 59 353 58 510 - 1,4
  je 10 000 Einwohner 44 44 x
Abmeldungen 53 631 54 976 2,5
  je 10 000 Einwohner 40 42 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 90 94 x
Thüringen
Anmeldungen 9 386 9 354 - 0,3
  je 10 000 Einwohner 40 40 x
Abmeldungen 8 599 8 907 3,6
  je 10 000 Einwohner 37 39 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 92 95 x
Brandenburg
Anmeldungen 12 140 12 099 - 0,3
  je 10 000 Einwohner 47 47 x
Abmeldungen 10 866 11 056 1,7
  je 10 000 Einwohner 42 43 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 90 91 x
Mecklenburg-Vorpommern
Anmeldungen 7 527 7 767 3,2
  je 10 000 Einwohner 44 46 x
Abmeldungen 6 714 7 192 7,1
  je 10 000 Einwohner 39 42 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 89 93 x
Sachsen
Anmeldungen 21 014 20 701 - 1,5
  je 10 000 Einwohner 49 49 x
Abmeldungen 18 752 19 275 2,8
  je 10 000 Einwohner 44 46 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 89 93 x
Sachsen-Anhalt
Anmeldungen 9 286 8 589 - 7,5
  je 10 000 Einwohner 38 35 x
Abmeldungen 8 700 8 546 - 1,8
  je 10 000 Einwohner 35 35 x
Abmeldungen je 100 Anmeldungen 94 100 x


------------------------------------
Weitere Auskünfte erteilt:
Sigrid Nußpickel
Telefon: 0361 37-84535
E-Mail: sigrid.nusspickel@statistik.thueringen.de